Herzlich Willkommen bei der Naturschutzgruppe Mettmenstetten

 

Unsere Anliegen sind:

 

  • Die Pflege und Entwicklung von Naturschutzobjekten  
  • Die Information zu Naturschutzanliegen
  • Unterstützung der Gemeinde in Naturschutzanliegen

 

Sie sind willkommen im Verein! Falls Sie beitreten möchten: unter Verein > Beitritt finden Sie das Anmeldeformular. Wenn Sie noch unschlüssig sind: besuchen Sie den öffentlichen Vortrag im Anschluss an die Generalversammlung (gewöhnlich im April), oder helfen Sie unverbindlich im Herbst (Ende Oktober/Anfangs November) bei der Pflege eines unseres Naturschutzgebietes mit, um uns kennen zu lernen. Informationen finden Sie im rechten Rand unter Aktuell.

Dienstag, 20. März 2018, GV und Referat zum Thema "Flechten"

 DSC2058 bearbeitet-1Generalversammlung der NSG Mettmenstetten 

19:30 Uhr im Keller des reformierten Pfarrhauses.
Nach den ordentlichen Traktanden, ca.um 20.15 Uhr, öffentlicher Vortrag (auch für Nicht-Mitglieder) zum Thema "Flechten" - Referat von Christoph Scheidegger von der eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) in Birmensdorf. https://www.wsl.ch/de/biodiversitaet.html.      Foto: Franz Georg Keel.

Bericht - 25. Nov. 2017, Familienanlass

SEP 8469Wildbienen-Hotels bauen

Wer hat in seinem Leben schon mal ein Hotel gebaut? 11 Erwachsene und 14 Kinder haben genau dies getan. Sie bauten ein Hotel für Wildbienen. Aus 4 Brettern, einem Holzklotz und unzähligen Bambusröhrchen entstanden am Samstag 25. November im Werkraum der Sekundarschule eine grosse Zahl von Wildbienen-Hotels.

Read more: Bericht - 25. Nov. 2017, Familienanlass

Bericht - Pflegearbeiten Herbst 2017

DSC06499 800x600Der Vorstand dankt

Am Samstag 28. Oktober wie auch am darauffolgenden Samstag 4. November konnten wir bei schönem Herbstwetter unsere Schutzobjekte pflegen. Für alle Standorte - das Galgenfeld, der Schürenweiher, der Forain-Weiher, die Forain Hecke und der Schützenweiher - hatten sich genügend Helfer gemeldet. (Fotos: Sven Potter und Stephan Imhof).

Read more: Bericht - Pflegearbeiten Herbst 2017